Die Aufrichtung

(Energie- und Systemarbeit)

Beckenschiefstand - Korrektur mit Beinlängen - Ausgleich und die Wirbelsäulen - Aufrichtung mit Geradestellung der Schulterblätter

 

Durch das ausgerichtete Becken können die Wirbel wieder die natürliche Position einnehmen. Ein Prozess beginnt, der die Wirbelsäule immer mehr aufrichtet. 

Nachbehandlungen nach Dorn und Breuss sind hilfreich in diesem Prozess.

Die Wirbelsäulenaufrichtung ist ein spontaner, energetisch, geistiger  Heilvorgang, der direkt auf Körper, Geist und Seele wirkt. Die Aufrichtung bildet die Grundlage für Ihren Gesundheitsprozess und Ihr Wohlbefinden.

Wie kommt es zum Beckenschiefstand?

Eine Disbalance des Beckens entsteht durch Traumatas zB. Geburtskomplikationen, oder bereits im Mutterleib ausgelöst durch Ängste, Emotionen, übernommene Verhaltensmuster und Prägungen der Eltern oder deren  Ursprungsfamilien / Ahnen.   

 

Solche Ereignisse verankern sich im Energiekörper des Babys. Diese führen zu Körperspannungen und zu einem Beckenschiefstand von wenigen Millimetern.

 

Im Laufe des Lebens kommen weitere Erlebnisse und Ereignisse dazu. In der Summe führen diese häufig zu einer permanenten unterschwelligen Spannung im Körper Beckenschiefstand, Beinlängendifferenzen von 1- 2 cm und ungleichen Schultern. 

 

Alle emotionalen Empfindungen, die wir in unserem Leben erfahren haben, werden in unserer Wirbelsäule gespeichert. Sie regiert darauf mit Krümmung, Überbelastung oder Verschiebung der Bandscheiben.

Folgen davon können sein: Rückenbeschwerden, Skoliosen, Rundrücken, Migräne, Verspannungen, Knie – Hüftprobleme, verschobene Wirbel, Bandscheibenvorfälle,  Organerkrankungen, psychische Beschwerden ect. 

Körperliche Heilung geschieht auf dieser geistigen Ebene. Die Kraft der einmalig angewendeten Aufrichtung durchfliesst den Körper, Spannungen lösen sich, die Beinlängendifferenz und der Beckenschiefstand ist nachhaltig korrigiert. 

1/3

,,Entdecken und entfalten Sie Ihr Potenzial!"

© 2020 Christine Affolter  |  Prax!s am Baseltor | Hauptgasse 83 | Solothurn

  • Facebook